Spielberichte der Jugend vom Wochenende!

Main-Spitz Mini WM Für die „Großen“ dauertes noch ca. ein Jahr bis zur nächsten Fußball-WM. Unsere G-1- Jugend jedoch – rund um das Trainerteam Tim Hock, Angelo Giannico und Sven Senßfelder – kommt bereits in wenigen Tagen in den Genuss, sich mit den „besten Teams der Welt“ messen zu dürfen....
Read More

Erste Niederlage für die SKV!

Ausgerechnet in der wegen der Büttelborner Kerb auf Donnerstag, den 14.09. vorverlegten Auswärtspartie erwischte es die SKV zum ersten mal. Nach fünf Begegnungen ohne Niederlage blieb man am sechsten Spieltag erstmals ohne Zähler. Und dies ohne Frage verdient. Gegen spiel- und lauffreudige Gastgeber fand man nur selten richtig in die...
Read More

Legendenspiel SKV Oldyboys – Eintracht Frankfurt Traditionsmannschaft

Nach der unwetterbedingten Absage des Highlights vor 14 Tagen, war es nun endlich soweit. Die Traditionself von Eintracht Frankfurt kam ans Moorloch, um sich mal wieder mit den Oldboys zu messen. Der wetterbedingte Optimismus verflog jedoch schnell als pünktlich zum Spielbeginn schwarze Wolken aus dem Ried Richtung Büttelborn zogen. So...
Read More

Der erste Gruppenligaheimsieg fällt deutlich aus!

Nachdem die Büttelborner Mannschaft in den beiden vorangegangenen Heimbegegnungen jeweils einen Zweitorevorsprung verspielte und sich mit Unentschieden begnügen musste, machte sie es diesmal besser und feierte einen klaren Erfolg, der auch in dieser Höhe absolut verdient war. Im Gegensatz zu den bisherigen Begegnungen, in denen über weite Strecken viel taktiert...
Read More

Zweite Mannschaft der SKV unterliegt nach schwacher Leistung!

Nach einer absolut enttäuschenden Vorstellung blieb die zweite Mannschaft am vergangenen Sonntag zum zweiten mal in dieser Saison ohne Zähler. Und dies völlig verdient, weil die Elf sämtliche Grundtugenden, nämlich Einsatzwillen, Laufbereitschaft und aggressives Zweikampfverhalten vollkommen vermissen ließ. Man muss schon fast von einem fußballerischen Offenbarungseid sprechen was die Elf...
Read More

Auch die zweite Mannschaft lässt zwei Zähler liegen!

Deutliche Parallelen zum Spiel der ersten Mannschaft wies die Partie der zweiten Mannschaft auf. Sowohl die Torfolge als auch das Endergebnis waren absolut identisch und auch hier gab das Büttelborner Team leichtfertig zwei Zähler aus der Hand. Lange Zeit schien es so, als sollte die SKV zu einem sicheren Erfolg...
Read More

SKV verspielt zu Hause erneut einen Zweitorevorsprung!

Auch im zweiten Heimspiel der noch jungen Saison gelang der Büttelborner Mannschaft trotz guter Leistung kein dreifacher Punktgewinn. Wie schon gegen Dieburg führte das Team von Trainer Hornicek auch gegen Biebesheim zweimal verdient mit zwei Toren, um sich am Ende dann doch mit nur einem Zähler begnügen zu müssen. Höchst...
Read More

Erste Niederlage für die zweite Mannschaft!

Im vierten Saisonspiel blieb die zweite Mannschaft erstmals ohne Zähler und musste gegen einen heißen Titelkandidaten eine klare Niederlage einstecken. Zwar ging das Büttelborner Team in der 23. Minute durch Nachwuchsspieler Fabrizio De Paola in Führung, doch trat man in der Folgezeit nicht entschlossen genug auf, um gegen die spielstarken...
Read More

1. Wie bist du zum Fußball gekommen?
…ich hab mit 3 Jahren angefangen bei der SKV zu kicken. Da meine ganze Familie und ich allesamt Fußball verrückt sind, war es für mich schon früh klar diesen Sport weiter auszuüben.

2. Hast du fußballerische Vorbilder?
…mein Vorbild war schon immer Bastian Schweinsteiger. Er hat alles erreicht im Fußball, ist einer der Fußballer, die immer weiter kämpfen. Zudem hat er auch in schwierig Zeiten nie die Lust am Sport verloren – das fasziniert mich.

3. Hast du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual?
…ja, jedes Mal vorm spiel kau ich ein Kaugummi und schieß es dann bevor wir uns warm machen weg – falls ich kein Kaugummi habe ist es meistens kein gutes Omen.

4. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich & menschlich)?
ich finde ein guter Fußballer sollte zum Einen natürlich eine gewisse Basis an Können besitzen, zum Anderen sollte er im Sinne der Mannschaft handeln und natürlich immer motiviert sein um Spiele zu gewinnen. Alleine kann kein Spieler gewinnen, deswegen muss sich meiner Meinung nach ein Fußballer in der Mannschaft immer wohl fühlen, ob gut oder nicht so gut, das menschliche untereinander muss auf jedenfall stimmen.

5. Hast du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er?
…nicht das ich wüsste.

6. Dein Lieblingsverein ist?
…FC Bayern München.

7. Wo siehst du deine Stärken und Schwächen?
…Stärken: ehrgeizig, motiviert, selbstbewusst.
Schwächen: ich verliere ungern, bin verletzungsanfälliger als Andere, weshalb die Ausdauer darunter leidet.

8. Was machst du, wenn du nicht Fußball spielst?
… alle möglichen neuen Filme im Kino schauen. Treffe mich mit meinen Freunden und ab und zu ein wenig auf der Playsi zocken 😉😂

9. Welche Ziele hast du als Fußballer?
…meine Ziele sind zum Einen das ich mich stets verbessere, dadurch meine fußballerischen Stärken immer weiter ausbauen kann und natürlich mit der SKV so hoch wie möglich spielen zu können.

10. Wie war für dich die Umstellung von Jugend in den Aktivenbereich?
…Am Anfang etwas ungewohnt, alles war noch schneller, noch aggressiver und natürlich viel  körperbetonter als in der Jugend. War auf jeden Fall eine große Umstellung, wenn man auf einmal gegen Gegner spielt, die zum Teil – schon gefühlt – vor meiner Geburt angefangen haben Fußball zu spielen. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber an den komplett anderen Ablauf und an die Härte der Spiele eines aktiven Spielers.

11. Deine bisher schönste Fußball-Erinnerung?
…eines der schönsten Momente, welche ich sehr wahrscheinlich nie vergessen werde: als wir im Jugendbereich vor grosser Kulisse im Regionalpokal gegen die Lilien gewonnen haben und somit ins Halbfinale des Regionalpokals eingezogen sind!