Erneutes Debakel für die zweite Mannschaft!

Die seit Wochen mit chronischen Personalsorgen kämpfende zweite Mannschaft, die diesmal keinen etatmäßigen Torhüter aufbieten konnte, musste eine weitere deutliche Niederlage hinnehmen. Darauf deutete trotz des frühen Astheimer Führungstreffers lange Zeit nichts hin und es entwickelte sich eine völlig ausgeglichene Partie. Im zweiten Abschnitt ließ das Büttelborner Team jedoch die...
Read More

Mutloser Auftritt beim Aufstiegskandidaten!

Bei einer hochkarätig besetzten Spitzenmannschaft, die noch um die Teilnahme an den Aufstiegsspielen kämpft, war die Chance für die SKV, zu etwas Zählbarem zu kommen, sicherlich nicht allzu groß. Doch sie war da und dass es geht, auch aus Fehlheim Punkte zu entführen, haben zuvor schon Mannschaften unter Beweis gestellt,...
Read More

Tag des Fußballs im Kreis Groß-Gerau am 1. Mai in Büttelborn!

Seit einigen Jahren werden mit Ausnahme der A- und B-Jugendlichen alle Kreispokalendspiele am 01. Mai ausgetragen. In diesem Jahr findet die Veranstaltung auf dem Büttelborner Sportgelände statt. Beginn der Veranstaltung ist um 10.00 Uhr mit dem Endspiel der E-Junioren. Um 11.00 Uhr findet das Endspiel der D-Junioren statt und um...
Read More

Auch die zweite Mannschaft enttäuscht!

Ähnlich wie beim Spiel der ersten Vertretungen blieb auch die ersatzgeschwächte zweite Mannschaft der SKV gegen ihren Kontrahenten aus Geinsheim unter ihren Möglichkeiten und musste eine klare Niederlage hinnehmen. Während Abwehrschnitzer zu den ersten beiden Geinsheimer Treffern führten, blieben die eigenen Möglichkeiten ungenutzt, so dass die Mannschaft am Ende mit...
Read More

SKV investiert zu wenig und verliert deshalb verdient!

Eine verdiente Niederlage musste die SKV beim SV 07 Geinsheim hinnehmen und vergab damit die große Chance, sich weiter von den gefährdeten Rängen abzusetzen. Bei sommerlichen Temperaturen stand auf der einen Seite mit dem SV 07 Geinsheim ein Team, das mit einfachem Fußball und großer Leidenschaft gegen den Abstieg kämpfte,...
Read More

SKV U15 erreicht das Finale daheim!

Im Halbfinale des C-Junioren Kreispokals war unsere SKV bei TuS Rüsselsheim zu Gast, nachdem wir uns zuvor mit starken Leistungen im Achtelfinale gegen den Gruppenligisten Concordia Gernsheim (4:3) und im Viertelfinale beim Kreisligakonkurrent SV Raunheim (2:1) durchsetzten. Der Start war vielversprechend. Frühen Druck auf den Gastgeber ausgeübt und gut nach...
Read More

Ein Sieg der Moral!

Nach dem Erfolg gegen Bischofsheim konnte die zweite Mannschaft mit dem TSV Goddelau ein weiteres Team bezwingen, das in der Spitzengruppe zu finden ist. Eine Stunde lang war die SKV dabei die bessere Mannschaft und lag nach zwei Treffern von Markus Jilg, die beide male von Daniel Gonzalez vorbereitet wurden,...
Read More

Tragische Niederlage gegen Aufstiegskandidat!

Nur zwei Minuten fehlten der SKV zur Überraschung gegen die Gäste, deren erklärtes Ziel der Aufstieg in die Verbandsliga ist. In der ersten Minute der Nachspielzeit gelang dem Favoriten doch noch ein Treffer, so dass eine bärenstarke kämpferische und taktische Leistung der jungen Büttelborner Mannschaft unbelohnt blieb. Aufgrund zahlreicher Ausfälle...
Read More

1. Wie bist du zum Fußball gekommen?
…ich hab mit 3 Jahren angefangen bei der SKV zu kicken. Da meine ganze Familie und ich allesamt Fußball verrückt sind, war es für mich schon früh klar diesen Sport weiter auszuüben.

2. Hast du fußballerische Vorbilder?
…mein Vorbild war schon immer Bastian Schweinsteiger. Er hat alles erreicht im Fußball, ist einer der Fußballer, die immer weiter kämpfen. Zudem hat er auch in schwierig Zeiten nie die Lust am Sport verloren – das fasziniert mich.

3. Hast du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual?
…ja, jedes Mal vorm spiel kau ich ein Kaugummi und schieß es dann bevor wir uns warm machen weg – falls ich kein Kaugummi habe ist es meistens kein gutes Omen.

4. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich & menschlich)?
ich finde ein guter Fußballer sollte zum Einen natürlich eine gewisse Basis an Können besitzen, zum Anderen sollte er im Sinne der Mannschaft handeln und natürlich immer motiviert sein um Spiele zu gewinnen. Alleine kann kein Spieler gewinnen, deswegen muss sich meiner Meinung nach ein Fußballer in der Mannschaft immer wohl fühlen, ob gut oder nicht so gut, das menschliche untereinander muss auf jedenfall stimmen.

5. Hast du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er?
…nicht das ich wüsste.

6. Dein Lieblingsverein ist?
…FC Bayern München.

7. Wo siehst du deine Stärken und Schwächen?
…Stärken: ehrgeizig, motiviert, selbstbewusst.
Schwächen: ich verliere ungern, bin verletzungsanfälliger als Andere, weshalb die Ausdauer darunter leidet.

8. Was machst du, wenn du nicht Fußball spielst?
… alle möglichen neuen Filme im Kino schauen. Treffe mich mit meinen Freunden und ab und zu ein wenig auf der Playsi zocken 😉😂

9. Welche Ziele hast du als Fußballer?
…meine Ziele sind zum Einen das ich mich stets verbessere, dadurch meine fußballerischen Stärken immer weiter ausbauen kann und natürlich mit der SKV so hoch wie möglich spielen zu können.

10. Wie war für dich die Umstellung von Jugend in den Aktivenbereich?
…Am Anfang etwas ungewohnt, alles war noch schneller, noch aggressiver und natürlich viel  körperbetonter als in der Jugend. War auf jeden Fall eine große Umstellung, wenn man auf einmal gegen Gegner spielt, die zum Teil – schon gefühlt – vor meiner Geburt angefangen haben Fußball zu spielen. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber an den komplett anderen Ablauf und an die Härte der Spiele eines aktiven Spielers.

11. Deine bisher schönste Fußball-Erinnerung?
…eines der schönsten Momente, welche ich sehr wahrscheinlich nie vergessen werde: als wir im Jugendbereich vor grosser Kulisse im Regionalpokal gegen die Lilien gewonnen haben und somit ins Halbfinale des Regionalpokals eingezogen sind!