Blamage im letzten Testspiel!

Blamage im letzten Testspiel! VfR Groß-Gerau – SKV Büttelborn 6:1(3:1) Im letzten Testspiel vor der Fortsetzung der Punktrunde zeigte sich die Büttelborner Mannschaft total von der Rolle und musste beim Kreisoberligisten nach einer blamablen Vorstellung eine, und das ist das eigentlich erschreckende, auch in dieser Höhe verdiente Niederlage hinnehmen. Die...
Read More

SKV Weiberfastnacht 2018

Auch in diesem Jahr war es wieder soweit: Büttelborn und die SKV Altweiberfastnacht! Im Zusammenspiel kennt jeder diese Party über die Ortsgrenzen hinaus! So war es auch in diesem Jahr wieder ein bunter, feucht fröhlicher Abend, an dem der Spaß, keine Grenzen kannte! Wie es immer so schön heißt: „Nach der...
Read More

SKV stellt die Weichen für die Zukunft!

Obwohl sich die beiden Aktivenmannschaften der SKV Büttelborn noch mitten in der laufenden Spielzeit befinden, sind die Verantwortlichen bereits mit den Planungen für die kommende Saison beschäftigt. Dabei konnten bereits erste Ergebnisse erzielt werden. So wurde der Vertrag mit Erstmannschaftstrainer Arndt Hornicek vorzeitig verlängert. Der siebenundvierzigjährige A Lizenzinhaber führte in...
Read More

SKV beendet die Talfahrt!

Nach sieben Spielen ohne Sieg, in denen man lediglich ein Unentschieden erzielte und gleich sechsmal als Verlierer vom Platz ging, konnte die Büttelborner Mannschaft diesen Negativlauf endlich stoppen und feierte beim Mitaufsteiger einen wichtigen Erfolg. Auf dem tiefen Dieburger Rasenplatz zeigte die SKV eine engagierte und kampfstarke Leistung und wusste...
Read More

Auswärtspunkt für die zweite Mannschaft!

Ihre gute Form der Vorwochen bestätigte die zweite Mannschaft auch bei ihrem Gastspiel in Königstädten und stand dabei sogar kurz vor einem dreifachen Punktgewinn. Gegen spielerisch bessere Gastgeber überzeugte die SKV mit einer hervorragenden kämpferischen Einstellung und lag bis in die Schlussminuten mit 3:1 in Führung. Dann gelang der Alemannia...
Read More

SKV kann Negativlauf nicht stoppen!

Obwohl sich die SKV gegenüber der Vorwochenpartie deutlich verbessert präsentierte und lange Zeit wie der sichere Sieger aussah, stand sie auch zum Rückrundenauftakt mit leeren Händen da. Von Beginn an wurde deutlich, dass die Mannschaft die richtigen Schlüsse aus dem schwachen Auftritt gegen Fürth gezogen hatte. Aggressiv im Zweikampfverhalten und...
Read More

Ungefährdeter Erfolg der zweiten Mannschaft!

Gegen Nauheims zweite Mannschaft, die abgeschlagen am Tabellenende steht, kam die zweite Vertretung der SKV zu einem ungefährdeten Erfolg. Bereits in der 4. Minute gelang Sascha Romanowski der Führungstreffer und in der Folgezeit boten sich der Mannschaft jede Menge Chancen, von denen jedoch nur eine durch Leon Müller genutzt wurde,...
Read More

Dreifacher Punktgewinn im Nachholspiel!

Im Nachholspiel der A-Liga, das wegen der unsicheren Platzverhältnisse in Trebur am 16.11.2017 kurzfristig in Büttelborn ausgetragen wurde, feierte die zweite Mannschaft einen wichtigen Sieg, mit dem der gute Mittelfeldplatz gefestigt werden konnte. Bereits nach zehn Minuten hatte man die Weichen in die richtige Richtung gestellt und geriet nur zweimal...
Read More

1. Wie bist du zum Fußball gekommen?
…ich hab mit 3 Jahren angefangen bei der SKV zu kicken. Da meine ganze Familie und ich allesamt Fußball verrückt sind, war es für mich schon früh klar diesen Sport weiter auszuüben.

2. Hast du fußballerische Vorbilder?
…mein Vorbild war schon immer Bastian Schweinsteiger. Er hat alles erreicht im Fußball, ist einer der Fußballer, die immer weiter kämpfen. Zudem hat er auch in schwierig Zeiten nie die Lust am Sport verloren – das fasziniert mich.

3. Hast du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual?
…ja, jedes Mal vorm spiel kau ich ein Kaugummi und schieß es dann bevor wir uns warm machen weg – falls ich kein Kaugummi habe ist es meistens kein gutes Omen.

4. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich & menschlich)?
ich finde ein guter Fußballer sollte zum Einen natürlich eine gewisse Basis an Können besitzen, zum Anderen sollte er im Sinne der Mannschaft handeln und natürlich immer motiviert sein um Spiele zu gewinnen. Alleine kann kein Spieler gewinnen, deswegen muss sich meiner Meinung nach ein Fußballer in der Mannschaft immer wohl fühlen, ob gut oder nicht so gut, das menschliche untereinander muss auf jedenfall stimmen.

5. Hast du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er?
…nicht das ich wüsste.

6. Dein Lieblingsverein ist?
…FC Bayern München.

7. Wo siehst du deine Stärken und Schwächen?
…Stärken: ehrgeizig, motiviert, selbstbewusst.
Schwächen: ich verliere ungern, bin verletzungsanfälliger als Andere, weshalb die Ausdauer darunter leidet.

8. Was machst du, wenn du nicht Fußball spielst?
… alle möglichen neuen Filme im Kino schauen. Treffe mich mit meinen Freunden und ab und zu ein wenig auf der Playsi zocken 😉😂

9. Welche Ziele hast du als Fußballer?
…meine Ziele sind zum Einen das ich mich stets verbessere, dadurch meine fußballerischen Stärken immer weiter ausbauen kann und natürlich mit der SKV so hoch wie möglich spielen zu können.

10. Wie war für dich die Umstellung von Jugend in den Aktivenbereich?
…Am Anfang etwas ungewohnt, alles war noch schneller, noch aggressiver und natürlich viel  körperbetonter als in der Jugend. War auf jeden Fall eine große Umstellung, wenn man auf einmal gegen Gegner spielt, die zum Teil – schon gefühlt – vor meiner Geburt angefangen haben Fußball zu spielen. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber an den komplett anderen Ablauf und an die Härte der Spiele eines aktiven Spielers.

11. Deine bisher schönste Fußball-Erinnerung?
…eines der schönsten Momente, welche ich sehr wahrscheinlich nie vergessen werde: als wir im Jugendbereich vor grosser Kulisse im Regionalpokal gegen die Lilien gewonnen haben und somit ins Halbfinale des Regionalpokals eingezogen sind!