Lorem Ipsum
Lorem Ipsum

Debakel für die SKV zum Rückrundenauftakt!

Türk Rüsselsheim – SKV Büttelborn 6:0(3:0) Mit einer deftigen Klatsche begann für die Büttelborner Mannschaft die Rückrunde. Beim spielstarken Neuling setzte es eine deutliche 0:6 Niederlage. Auch wenn das Endergebnis etwas anderes suggerieren mag, so war es ohne Frage keine desolate Vorstellung der SKV, die durchaus bemüht war, der allerdings...
Read More

Niederlage im letzten Vorrundenspiel!

FC Fürth – SKV Büttelborn 2:1(1:0) Eine unnötige und sehr ärgerliche Niederlage handelte sich die SKV im letzten Vorrundenspiel beim FC Fürth ein, denn dadurch und aufgrund der Punktgewinne von anderen abstiegsbedrohten Teams ist der Vorsprung der Büttelborner Mannschaft auf die gefährdeten Ränge auf fünf Zähler geschmolzen. Es war ein...
Read More

Torfestival am Berkacher Weg!

SKV Büttelborn – VfB Ginsheim II 4:5(2:2) Waren Tore bei den Spielen der SKV in dieser Saison im Vergleich zu den Vorjahren eher spärlich gesät, fielen in der Partie gegen den Tabellenführer wieder jede Menge Treffer. Dass am Ende knapp die Gäste die Nase vorn hatten, war aus Büttelborner Sicht...
Read More

Büttelborner Mannschaft in Fehlheim nicht mehr wiederzuerkennen!

VfR Fehlheim – SKV Büttelborn 5:0(2:0) Nur vier Tage nach dem ansprechenden Auftritt gegen Bürstadt war die Büttelborner Mannschaft bei ihrem Gastspiel in Fehlheim nicht mehr wiederzuerkennen. All die positiven Attribute welche die Grundlage für den vorangegangenen Erfolg bildeten, waren wie weggeblasen. Kaum Laufbereitschaft und ein Zweikampfverhalten, das jeder Beschreibung...
Read More

Pokalsieger – U17 Junioren

Die U17 der SKV hat Ihren Kreispokal verdient am Samstag Mittag in Haßloch verteidigt. In der ersten Halbzeit dominierte die SKV das Spielgeschen und gab das Spieltempo vor. Dabei hatte man zunächst Pech bei einem Kopfball von Jörn Orkisch der nur die Latte traf. Wenig später klärte ein Königstädter Fuß,...
Read More

Spielberichte der Jugend vom Wochenende!

G1 Nach dem Rückzug der SKG Walldorf spielte am 22.09. nur unsere G1 gegen die SG Dornheim. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten erspielte sich die SG Dornheim mit einem schönen Spielzug die 1:0 Führung durch die Nr.10 in der 4. Spielminute. Dadurch wurde unsere Mannschaft geweckt, insbesondere Bastian Seeger. Durch drei schöne...
Read More

SKV lässt zwei Punkte liegen!

SKV Büttelborn – TSV Höchst 2:2(1:0) Am Ende der Partie gegen den Tabellenvierten schwankten die Reaktionen auf Büttelborner Seite zwischen Ärger über zwei leichtfertig verschenkte Zähler und der Zufriedenheit, in Unterzahl mit Moral und Kampfgeist wenigstens noch ein Unentschieden errungen zu haben. Doch letztendlich überwog die Ansicht, dass man durch...
Read More

Unglückliche Niederlage in den Schlussminuten!

VfL Michelstadt – SKV Büttelborn 1:0(0:0) Lange Zeit sah es danach aus, als sollte die Büttelborner Mannschaft in der vorgezogenen Partie am 13.09.2018 einen Punkt mit nach Hause nehmen können, was auch dem Spielverlauf entsprochen hätte. Doch zwei Minuten vor Schluss musste man doch noch den entscheidenden Gegentreffer hinnehmen und...
Read More

1. Wie bist du zum Fußball gekommen?
…ich hab mit 3 Jahren angefangen bei der SKV zu kicken. Da meine ganze Familie und ich allesamt Fußball verrückt sind, war es für mich schon früh klar diesen Sport weiter auszuüben.

2. Hast du fußballerische Vorbilder?
…mein Vorbild war schon immer Bastian Schweinsteiger. Er hat alles erreicht im Fußball, ist einer der Fußballer, die immer weiter kämpfen. Zudem hat er auch in schwierig Zeiten nie die Lust am Sport verloren – das fasziniert mich.

3. Hast du vor den Spielen ein bestimmtes Ritual?
…ja, jedes Mal vorm spiel kau ich ein Kaugummi und schieß es dann bevor wir uns warm machen weg – falls ich kein Kaugummi habe ist es meistens kein gutes Omen.

4. Was macht für dich einen guten Fußballer aus (sportlich & menschlich)?
ich finde ein guter Fußballer sollte zum Einen natürlich eine gewisse Basis an Können besitzen, zum Anderen sollte er im Sinne der Mannschaft handeln und natürlich immer motiviert sein um Spiele zu gewinnen. Alleine kann kein Spieler gewinnen, deswegen muss sich meiner Meinung nach ein Fußballer in der Mannschaft immer wohl fühlen, ob gut oder nicht so gut, das menschliche untereinander muss auf jedenfall stimmen.

5. Hast du einen Spitznamen und wenn ja, woher kommt er?
…nicht das ich wüsste.

6. Dein Lieblingsverein ist?
…FC Bayern München.

7. Wo siehst du deine Stärken und Schwächen?
…Stärken: ehrgeizig, motiviert, selbstbewusst.
Schwächen: ich verliere ungern, bin verletzungsanfälliger als Andere, weshalb die Ausdauer darunter leidet.

8. Was machst du, wenn du nicht Fußball spielst?
… alle möglichen neuen Filme im Kino schauen. Treffe mich mit meinen Freunden und ab und zu ein wenig auf der Playsi zocken 😉😂

9. Welche Ziele hast du als Fußballer?
…meine Ziele sind zum Einen das ich mich stets verbessere, dadurch meine fußballerischen Stärken immer weiter ausbauen kann und natürlich mit der SKV so hoch wie möglich spielen zu können.

10. Wie war für dich die Umstellung von Jugend in den Aktivenbereich?
…Am Anfang etwas ungewohnt, alles war noch schneller, noch aggressiver und natürlich viel  körperbetonter als in der Jugend. War auf jeden Fall eine große Umstellung, wenn man auf einmal gegen Gegner spielt, die zum Teil – schon gefühlt – vor meiner Geburt angefangen haben Fußball zu spielen. Mit der Zeit gewöhnt man sich aber an den komplett anderen Ablauf und an die Härte der Spiele eines aktiven Spielers.

11. Deine bisher schönste Fußball-Erinnerung?
…eines der schönsten Momente, welche ich sehr wahrscheinlich nie vergessen werde: als wir im Jugendbereich vor grosser Kulisse im Regionalpokal gegen die Lilien gewonnen haben und somit ins Halbfinale des Regionalpokals eingezogen sind!