Alemannia Königstädten - SKV Büttelborn II 3:3(0:0)

19. Spieltag

Auswärtspunkt für die zweite Mannschaft!

Ihre gute Form der Vorwochen bestätigte die zweite Mannschaft auch bei ihrem Gastspiel in Königstädten und stand dabei sogar kurz vor einem dreifachen Punktgewinn. Gegen spielerisch bessere Gastgeber überzeugte die SKV mit einer hervorragenden kämpferischen Einstellung und lag bis in die Schlussminuten mit 3:1 in Führung. Dann gelang der Alemannia mit zwei Treffern innerhalb von zwei Minuten doch noch der Ausgleich. Dies war ohne Frage ärgerlich für Büttelborns Zweite, entsprach jedoch letztendlich den gezeigten Leistungen.

Die zweite Mannschaft der SKV spielte mit: Dennis Kiesel; Marcel Schwarz, Lukas Klein, Daniel Heinz, Leon Müller; Davide Gomes(ab 72. Min. Patrick Friedl) Justin Schmidt(ab 30. Min. Fabian Dose), Steffen Kühn, Hung Ngo; Sascha Romanowski, Markus Jilg(ab 81. Min. Nico Korpis).

Torfolge: 1:0 Hartmann(66.); 1:1 L.Klein(68.); 1:2 P.Friedl(76.); 1:3 S.Romanowski(81.); 2:3 Libelt(90.); 3:3 Gaber(92.).

3 Responses

Leave a Reply