SKV Büttelborn II – TSV Trebur 4:0(3:0)

17. Spieltag

Dreifacher Punktgewinn im Nachholspiel!

Im Nachholspiel der A-Liga, das wegen der unsicheren Platzverhältnisse in Trebur am 16.11.2017 kurzfristig in Büttelborn ausgetragen wurde, feierte die zweite Mannschaft einen wichtigen Sieg, mit dem der gute Mittelfeldplatz gefestigt werden konnte. Bereits nach zehn Minuten hatte man die Weichen in die richtige Richtung gestellt und geriet nur zweimal in Gefahr einen Gegentreffer zu kassieren, doch zeigte sich Torhüter Sandner beide male auf dem Posten und parierte unter anderem in der 51. Minute einen Foulelfmeter. Das schönste Tor des Tages erzielte ohne Frage Justin Schmidt, der den Ball nach einem gelungenen Angriff sehenswert zum 4:0 Endstand in den Winkel schlenzte.

Gegen Trebur spielte die zweite Mannschaft mit: Max Sandner; David Fisch, Daniel Heinz, Lukas Klein, Felix Boettcher; Hung Ngo, Steffen Kühn, Eric Straub(ab 70. Min. Daniel Gonzalez), Fabrizio De Paola(ab 79. Min. Markus Jilg), Kevin Bender, Justin Schmidt(ab 79. Min. Davide Gomes).

Torfolge: 1:0 E.Straub(3.); 2:0 H.Ngo(8.); 3:0 F.De Paola(25.); 4:0 J.Schmidt(69.).

3 Responses

Leave a Reply