Jahreshauptversammlung

2018

Fußballer ziehen erfreuliche Bilanz und bestätigen den Vorstand!

Bei der sehr gut besuchten Jahreshauptversammlung der Fußballabteilung, die am 07. Juni im Büttelborner Volkshaus stattfand, durften sich die anwesenden Mitglieder erneut über eine sehr positive Entwicklung in einer der größten Abteilungen der SKV freuen. Zur Zeit gehören 436 Personen der Abteilung an, von denen 132 Erwachsene und 304 Kinder und Jugendliche sind. Dazu kommen noch 60 Jugendliche von anderen Vereinen, die bei der SKV über ein Zweitspielrecht verfügen. Die positive Mitgliederentwicklung ging auch in der nunmehr zu Ende gegangenen Saison einher mit zahlreichen sportlichen Erfolgen. So sicherte sich die erste Mannschaft in ihrer ersten Gruppenligasaison den Klassenerhalt und belegte einen sehr guten 9. Platz in der Abschlusstabelle und auch die zweite Mannschaft hatte in der A-Liga nichts mit dem Abstieg zu tun. Herausragendes Ergebnis in der prosperierenden Jugendabteilung war ohne Frage die Meisterschaft der A-Jugend in der Gruppenliga und der damit verbundene Aufstieg in die Verbandsliga. Außerdem sicherte sich die Mannschaft den Kreispokalsieg und musste in der gesamten Saison in Pflichtspielen nur eine Niederlage hinnehmen, als man im Hessenpokal gegen HessenligistGermania Schwanheim unglücklich mit 1:2 Toren unterlag. Doch auch die Ergebnisse von anderen Nachwuchsteams konnten sich sehen lassen. So wurde die B-Jugend in der Gruppenliga Vierter und Kreispokalsieger. Zudem belegten sowohl die E1- als auch die D1-Jugend in ihren Staffeln den ersten Platz. Zwischenzeitlich gehört die Nachwuchsabteilung der SKV-Fußballer nach Rot-Weiß Walldorf zu den Größten und Erfolgreichsten im Kreisgebiet. Bei all diesen Erfolgen wollten auch die Alten Herren nicht zurückstehen. Die sicherten sich nämlich den Kreispokalsieg im Finale „dahoam“ gegen den VfB Ginsheim und gewannen außerdem zum dritten mal in Folge das Hallenturnier bei der SG Dornheim. Jede Menge Lob für die Arbeit in der Fußballabteilung gab es dann auch von Hans-Jürgen Kreim, der als Präsidiumsmitglied des Gesamtvereins anwesend war und der zudem die Neuwahlen des Abteilungsvorstandes durchführte. Der Vorstand wurde schließlich einstimig wiedergewählt. Diesem gehören Abteilungssprecher Andreas Hoffmann, sein Stellvertreter Gerhard Jockel, Rechner Aaron Beißwenger und Jugendleiter Olaf Schwarz an. Als Beisitzer fungieren wie bisher Ulrich Rein, Sascha Kreim und Sebastian König. Außerdem gehört mit Matthias Moritz der Vertreter der Alten Herren dem Vorstand an. Das Wachstum der Fußballabteilung benötigt auch eine entsprechende Infrastruktur und so wies Andreas Hoffmann noch einmal auf die dringend notwendige Renovierung des arg strapazierten Kunstrasenplatzes hin, die für das nächste Jahr vorgesehen ist. Außerdem nimmt auch der Bau eines neuen Funktionsgebäudes erste Konturen an, nachdem die Gemeindevertretung Mittel für die Erstellung eines Bebauungsplanes im Haushalt bereitgestellt hat. Mit dem Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und der Bitte an alle Mitglieder, auch bei den nunmehr anstehenden Veranstaltungen wie Beachsoccerturnier, Weinfest und Tag der Jugend wieder tatkräftig mitzuhelfen, endete die harmonische Versammlung nach etwas mehr als einer Stunde.

14 Responses

  1. Wow, amazing weblog layout! How lengthy have you ever been running a blog for? you make running a blog look easy. The overall glance of your website is great, let alone the content!

  2. Great work! This is the kind of information that are supposed to be shared around the web. Disgrace on the search engines for no longer positioning this submit higher! Come on over and discuss with my web site . Thank you =)

  3. I just want to mention I am just newbie to blogs and actually savored your web page. Probably I’m planning to bookmark your website . You absolutely come with great article content. Kudos for sharing your blog.

Leave a Reply