A-Liga 2018/2019

VfR Groß-Gerau II – SKV Büttelborn II 2:2(2:0)

Schmeichelhafter Punktgewinn für die zweite Mannschaft!

Lange Zeit bekam die zweite Mannschaft bei ihrem Punktspielauftakt nichts auf die Reihe und lag zur Pause bereits mit zwei Toren im Rückstand. Dass es nicht mehr waren, hatte das Team allein der Abschlussschwäche der Gastgeber und einer starken Leistung von A-Jugendtorhüter Sinan Liberati zu verdanken. Doch nach dem Wechsel zeigten die Jungs von Trainer Ortega Moral und steigerten sich deutlich. Belohnt wurden sie durch Treffer von Niclas Krumb und Justin Schmidt und durften so einen Zähler mit nach Hause nehmen, womit nach den schwachen ersten fünfundvierzig Minuten nicht zu rechnen war.

Die zweite Mannschaft spielte mit: Sinan Liberati; Marcel Schwarz, Alden Golic(ab 46. Min. Nelmin Imamovic), Marco Panasia, Onur Bahtiyaroglu(ab 33. Min. Patrick Friedl); Justin Schmidt, Dennis Hartmann, Rico Weinreich, Niclas Krumb(ab 70. Min. Dustin Nold); Sascha Romanowski, Daniel Gonzalez.

Torfolge: 1:0 Kanmaz(15.); 2:0 Ceticelik(41.); 2:1 N.Krumb(53.); 2:2 J.Schmidt(76.).

Vorschau

Am kommenden Sonntag, den 12.08.2018 erwartet die SKV in der Gruppenliga mit der KSG Georgenhausen einen weiteren Liganeuling auf dem Sportgelände am Berkacher Weg. Anstoß der Partie ist um 15.00 Uhr. Bereits um 13.00 Uhr hat die zweite Mannschaft in der fälligen A-Ligabegegnung die SG Dornheim zu Gast.

Leave a Reply