Single Blog Title

This is a single blog caption

SKV stellt die Weichen für die Zukunft!

Obwohl sich die beiden Aktivenmannschaften der SKV Büttelborn noch mitten in der laufenden Spielzeit befinden, sind die Verantwortlichen bereits mit den Planungen für die kommende Saison beschäftigt. Dabei konnten bereits erste Ergebnisse erzielt werden. So wurde der Vertrag mit Erstmannschaftstrainer Arndt Hornicek vorzeitig verlängert. Der siebenundvierzigjährige A Lizenzinhaber führte in seiner ersten Saison bei der SKV die Mannschaft auf den 4. Platz in der Kreisoberliga und schaffte mit ihr in der vergangenen Spielzeit den für Büttelborner Verhältnisse historischen Aufstieg in die Gruppenliga, in der das Team zur Zeit den 9. Platz belegt.
Unabhängig von der Spielklasse wird der akribische Arbeiter Arndt Hornicek somit auch in der nächsten Saison die sportliche Verantwortung für die erste Mannschaft tragen und somit in seine vierte Spielzeit bei der SKV gehen.
Das Traineramt bei der 1b übernimmt in der kommenden Saison 2018/19 Francisco „Kiki“ Ortega. Er löst Jürgen Schmitt ab, der die Mannschaft, die bisher schon 24 Punkte auf dem Konto hat und derzeit den 11. Platz belegt, noch bis zum Saisonende betreuen wird. Kiki Ortega war zuletzt Co Trainer bei der ersten Mannschaft und verfügt über langjährige Erfahrung als Chefcoach beim TSV Trebur, der damals in der Kreisoberliga spielte. Er soll die zweite Mannschaft mit einem Mix aus erfahrenen und vielen jungen Spielern zu einem etablierten A-Ligateam und zugleich zu einer Talentschmiede für die erste Mannschaft entwickeln. Schließlich rücken in der neuen Saison dreizehn Spieler aus der A-Jugend, die zur Zeit die Tabelle in der Gruppenliga anführt und gute Chancen auf den Verbandsligaaufstieg hat, in den Aktivenbereich auf.
Ziel ist es, diese Spieler im Verein zu halten, weiterzuentwickeln und zu einem festen Bestandteil sowohl für die erste als auch die zweite Mannschaft zu machen.
Vorschau
Am kommenden Sonntag, den 28.01.2018, stehen zwei Testspiele auf dem Programm. Während die erste Mannschaft um 16.00 Uhr Verbandsligist FC Alsbach auf dem Sportgelände am Berkacher Weg empfängt, hat die zweite Mannschaft um 14.00 Uhr die zweite Vertretung von Viktoria Griesheim zu Gast.

6 Responses

  1. I’m commenting to let you be aware of what a really good experience our child obtained reading yuor web blog. She figured out a wide variety of things, including how it is like to possess a wonderful helping character to make the rest completely learn a number of grueling topics. You actually exceeded our own expected results. Thank you for distributing such practical, healthy, explanatory and as well as cool guidance on that topic to Tanya.

  2. Thanks for all your valuable work on this site. Debby loves carrying out internet research and it is simple to grasp why. Many of us know all regarding the powerful mode you provide great tips by means of the web site and in addition foster contribution from other people on this point then my daughter is now studying a whole lot. Enjoy the remaining portion of the year. You’re doing a splendid job.

  3. I would like to show my appreciation to the writer for bailing me out of this scenario. After checking through the the web and getting proposals which are not productive, I was thinking my life was over. Being alive without the answers to the problems you’ve fixed through the site is a crucial case, as well as ones which could have negatively damaged my entire career if I had not discovered your site. Your personal ability and kindness in maneuvering a lot of stuff was precious. I’m not sure what I would’ve done if I hadn’t come across such a solution like this. It’s possible to now look forward to my future. Thanks for your time very much for this professional and amazing help. I won’t hesitate to suggest your web sites to anybody who wants and needs guidance on this subject matter.

Leave a Reply