SKV Büttelborn II – AC Italia Groß-Gerau 1:4(0:1)

16. Spieltag

Spielverlauf auf den Kopf gestellt!

Eine bittere und völlig unverdiente Niederlage musste die zweite Mannschaft am Sonntag gegen das Team aus der Kreisstadt hinnehmen. Fast über die gesamten neunzig Minuten war die SKV das überlegene Team und erspielte sich zahlreiche Möglichkeiten, die jedoch nicht verwertet werden konnten. Zudem verhinderte Groß-Geraus Torwart einige male sichere Treffer und auch der Pfosten musste einmal für die Gäste retten. Wie man effizient seine Chancen nutzt, zeigten die Gäste, die aus fünf Torschüssen vier Treffer machten und sich am Ende über einen klaren Sieg freuen durften, der alles andere als dem Spielverlauf entsprach.

Die zweite Mannschaft der SKV spielte mit: Dennis Kiesel; David Fisch, Daniel Heinz, Lukas Klein, Fabian Dose(ab 70. Min. Davide Gomes); Hung Ngo, Kevin Bender, Steffen Kühn, Fabrizio De Paola; Sascha Romanowski(ab 75. Min. Markus Jilg), Justin Schmidt.

Torfolge: 0:1 Lamaruggine(10.); 0:2 Vasanthrajah(54.); 1:2 J.Schmidt(57.); 1:3 Cakir(90.); 1:4 Secares(90.+1).

Vorschau
Am kommenden Sonntag, den 19.11.2017 erwarten die beiden Büttelborner Mannschaften zum Rückrundenauftakt die Teams des SV 07 Nauheim auf dem Sportgelände am Berkacher Weg. Während die Gruppenligapartie der ersten Vertretungen um 14.45 Uhr angepfiffen wird, stehen sich die zweiten Mannschaften in der fälligen A-Ligabegegnung um 13.00 Uhr gegenüber.

1 Response

Leave a Reply