SKV Büttelborn II – SV 07 Nauheim II 3:0(2:0))

18. Spieltag

Ungefährdeter Erfolg der zweiten Mannschaft!

Gegen Nauheims zweite Mannschaft, die abgeschlagen am Tabellenende steht, kam die zweite Vertretung der SKV zu einem ungefährdeten Erfolg. Bereits in der 4. Minute gelang Sascha Romanowski der Führungstreffer und in der Folgezeit boten sich der Mannschaft jede Menge Chancen, von denen jedoch nur eine durch Leon Müller genutzt wurde, Trotz der frühen gelb-roten Karte gegen Fabrizio De Paola hatte die SKV auch in Unterzahl das Heft jederzeit in der Hand und konnte durch den zweiten Treffer von Leon Müller weitere drei Zähler auf der Habenseite verbuchen.

Die zweite Mannschaft der SKV spielte mit: Bastian Stenzel; Hung Ngo, Lukas Klein, Leon Müller(ab 69. Min. Patrick Friedl), Davide Gomes; Justin Schmidt, Kevin Bender, Steffen Kühn(ab 75. Min. Markus Jilg), Fabrizio De Paola; Sascha Romanowski(ab 63. Min. Marcel Schwarz), Daniel Gonzalez.

Torfolge: 1:0 S.Romanowski(4.); 2:0,3:0 L.Müller(23.,63.).
Gelb-rote Karte: De Paola(34., SKV).

2 Responses

Leave a Reply